Schule   Meinisberg

Quarantäne- und Isolationsaufgaben

Für Schüler*innen, welche in Quarantäne oder in Isolation bleiben müssen, ist die Fernunterrichtsseite in leicht veränderter Form wieder aufgeschaltet.


Kinder in Quarantäne oder in Isolation werden nicht Fernbeschult. Sie erhalten von den Lehrpersonen gewisse Arbeiten und Aufgabenpläne nach Hause geliefert und versuchen diese, bestmöglich selbst zu bearbeiten.


Zusätzlich und nach eingenem Gutdünken und Leistungseinschäten können die Kinder weitere Aufgaben frei wählen und bearbeiten.

Lasst Kreativität walten


Watson
Fakultativ kann man auf dieser Website bei einem Wettbewerb teilnehmen. Oder ihr zeichnet für euch zu Hause einen "KroGuFanten" und amüsiert euch an den fertigen Kunstwerken ;)



Tüftelwettbewerb Papierflieger


Tüfteln macht Spass! Angesichts der momentanen Situation und

der bald kommenden Ferien schalten wir einen kurzfristigen

Wettbewerb zu einem immer wieder attraktiven Thema auf.

Interessierte Schülerinnen und Schüler messen sich im Zielwurf

mit selbstgefalteten Papierfliegern.


Die Eingabe erfolgt mit dem Projektjournal der App «Technik und Design», die Anleitung für SuS findet man unten, genauso wie die Wettbewerbsaufgabe. Viel Erfolg wünscht das Do-it-Team, wir freuen uns auf zahlreiche Eingaben.


Anleitung Aufgabe

Videoanleitung

Anleitung App "Technik und Design"

LINKS


Eine ausgewählte Sammlung von unseren Lehrpersonen.


BF (Begabtenförderung)

Linkliste BF


Mille feuille

Lizenzfreier Zugang zu allen Magzines


Kinder-Suchmaschinen

FragFINN

Blindekuh

Zzzebra

Milkmoon

Helles Köpfchen


Diverse Themen

SRF mySchool

Geolino

Spick

Was ist was: Wissen für Kinder

Wissen

Tiere


Leseförderung/ Lesequiz

Antolin

Digital verfügbare Kinderbücher, Lexikas, Spiele und Filme von Bibliomedia


Spielen & Lernen

Kidsnet

Anton



DAS WICHTIGSTE...

________________________________________________


Weiterhin ist wichtig:


Hier der Link zum Login/Anleitung für google-Classroom.



COVID-19: Wie Sie häusliche Isolation und Quarantäne gut überstehen - vom Kanton weitergeleitet.


Das Elternmagazin, welches in der Schule normalerweise aufliegt, widmet sich ebenfalls dem Thema.


Rhythmus, Rituale, Regeln...

  • Ein strukturierter Alltag mit Lern- und Arbeitszeiten aufbauen.
  • Arbeits- und Erholungszeiten sollen ausgewogen sein.
  • Ein klarer Arbeitsplatz, der Freude macht zum Arbeiten einrichten.
  • Bildschirmzeiten aushandeln und einhalten.


Ohne Druck arbeiten...

  • Das Programm der Arbeiten soll lustvoll sein und dem Lernvermögen entsprechen.
  • Druck hindert die Potentialentfaltung.
  • Weniger ist mehr... Die ganze Fülle an Aufgaben soll niemanden überfordern, sondern anregen für gezielte Auswahl und freudvolles Weglassen!


Fehlerkultur...

  • Fehler machen gehört zum Lernprozess. 
  • Aus Fehlern lernen ist wesentlich für neue Erkenntnisse.
  • Im Wort FEHLER steckt "HELFER" drin :-)


Selbstreflexion...

  • Lernen gelingt dann, wenn jemand über Lernen nachdenken kann.
  • Lernerfolge und Scheitern festhalten sind zentral.


Verantwortung für sein eigenes Lernen übernehmen...

  • Eine zentrale Erkenntnis wird sich nun zeigen, ob ein Kind die Verantwortung fürs Lernen übernimmt - als Basis fürs lebenslange Lernen.